Kostenlos anrufen
Ausgezeichneter Service von immoverkauf24 durch ausgezeichnet.org
Ausgezeichneter Service von immoverkauf24 durch trustpilot.com

Kredit ohne KSV: Tipps bei negativer Bonität

Ein KSV-Eintrag kann Ihnen bei der Finanzierung Ihrer Immobilie schnell einen Strich durch die Rechnung machen. Doch selbst bei schwacher Bonität gibt es durchaus Alternativen für eine Kreditzusagen – ganz fernab von teuren Sofortkrediten ohne KSV. Unsere Experten erklären Ihnen, wie Sie einen Hauskredit mit günstigen Konditionen abschließen können.

1. Was ist der KSV?

KSV bzw. KSV1870 steht für den Kreditschutzverband von 1870, der in Österreich als Gläubigerschutzverband tätig ist. Zu den Hauptaufgaben des KSV gehört es, Gläubigern mehr Sicherheit im Wirtschaftsverkehr zu bieten und sie vor finanziellen Schäden zu bewahren. Dazu speichert der KSV bonitätsrelevante Angaben von Verbrauchern, die Angaben über ihr Zahlungsverhalten enthalten. So kann sich beispielsweise eine Bank bei der Kreditgewährung darüber informieren, ob der Antragsteller stets seinen Zahlungsverpflichtungen nachgekommen ist und daher als kreditwürdig gilt.

Ein Großteil der Informationen wie die Auskünfte zur Bonität lassen sich über die Webseite des KSV online abrufen. Dadurch besteht die Möglichkeit, schnell eine Bonitätsprüfung zu einem Unternehmen oder einer Privatperson vorzunehmen. Wenn Sie eine Bonitätsprüfung zur Vorlage bei einer Behörde oder beim Vermieter benötigen, können Sie Ihren InfoPass gegen Zahlung einer Gebühr erhalten. Vergleichbar ist die Bonitätsprüfung des KSV übrigens mit der Schufa-Auskunft in Deutschland. Weitere Produkte des KSV sind:

  • Schuldnerservice für Privatpersonen
  • Inkasso, Insolvenzvertretung und Bonitätsbeobachtung durch Monitoring für Unternehmen

immoverkauf24 Tipp:

Sie möchten wissen, welche Daten zu Ihrer Person beim KSV gespeichert sind? Fordern Sie dazu einfach eine Auskunft nach Art 15 DSGVO an. Über die Online-Bestellung können Sie Ihre kostenlose Auskunft bestellen.

2. Was macht den Kredit ohne KSV aus?

Wie gut die Bonität eines Kreditnehmers einzustufen ist, dazu liefert der KSV mithilfe seines Ratings eine verlässliche Aussage. Das Rating durch den „KSV1870 RiskIndicator“ erfolgt anhand einer einzelnen Kennzahl, deren Wert das Risiko von Zahlungsausfällen auf einfache Weise darstellt. Die Werte lassen sich wie folgt in die verschiedenen Risikostufen einordnen:

  • 100 bis 199 – sehr geringes Risiko
  • 200 bis 299 – geringes Risiko
  • 300 bis 399 – durchschnittliches Risiko
  • 400 bis 499 – erhöhtes Risiko
  • 500 bis 599 – hohes Risiko
  • 600 bis 699 – sehr hohes Risiko
  • 700 – Insolvenz

Wer negative Einträge beim Kreditschutzverband hat, bekommt meist nur sehr schwer eine Finanzierung. Banken sind daran interessiert, dass der Kreditnehmer die Schulden gemäß dem Kreditvertrag innerhalb der vereinbarten Frist zurückzahlt. Gerade bei einer Immobilienfinanzierung sind große Summen im Spiel. Da möchte keine Bank das Risiko eingehen, ein Darlehen an einen Schuldner mit schlechter Zahlungsmoral zu vergeben. Spätestens bei der Beantragung eines Immobilienkredits nimmt die Bank eine Bonitätsprüfung vor und findet heraus, wie es um Ihr Zahlungsverhalten bestellt ist.

Wer bei der Bonitätsprüfung schlecht abschneidet, fragt sich vielleicht, ob ein Kredit ohne KSV die Lösung wäre.

Kredit ohne KSV bzw. Kredit ohne Schufa – wie seriös ist das Angebot?

Mit einer schlechten Bonität und KSV-Eintrag haben Sie bei der Bank kaum Aussichten auf ein Darlehen. Im besten Falle gewährt Ihnen die Bank zwar eine Finanzierung, erhebt aber einen teuren Risikoaufschlag auf den Sollzins. Eine Alternative bietet der Kredit ohne KSV – dabei handelt es sich um einen Kredit, für den der Darlehensgeber keine Bonitätsauskunft bei der KSV anfordert. Bei solchen Kreditangeboten haben Sie aber meist keine Möglichkeit, die Zinsen und andere Konditionen zu vergleichen. Die Anbieter legen die Zinsen oftmals willkürlich fest und erheben nicht selten teure Gebühren. Günstige Konditionen sind beim Kredit ohne KSV eher die Ausnahmen.

3. Für wen eignet sich der Kredit ohne KSV?

Ein Kredit ohne KSV eignet sich aufgrund der eher nachteiligen Konditionen wirklich meist nur für Kreditnehmer, die aufgrund ihrer Bonität kein gewöhnliches Darlehen erhalten. Mit einem Kredit ohne Bonitätsprüfung richten sich die Kreditgeber vorrangig an Verbraucher, die in finanziellen Schwierigkeiten stecken. Ein solches Angebot für die Finanzierung vom Eigenheim zu nutzen, ist weniger sinnvoll.

immoverkauf24 Tipp:

Wenn Sie Schulden haben und Geld brauchen, ist ein Kredit ohne KSV nur selten die beste Lösung. Zu groß ist das Risiko, auf einen unseriösen Anbieter hereinzufallen. Bei Zahlungsschwierigkeiten können Sie sich in Österreich an eine der Beratungsstellen wenden und eine kostenlose Schuldnerberatung in Anspruch nehmen.

4. Wer bietet den Kredit ohne KSV an?

Bei einer Bank in Österreich erhalten Sie keinen Kredit ohne KSV. Banken prüfen immer die Bonität des Antragsstellers. Bei schwacher Bonität folgt in den meisten Fällen eine Ablehnung des Kreditantrags. Die Kreditvermittler, die mit Krediten ohne KSV-Abfrage werben, stammen mitunter aus dem Ausland. Auch viele Briefkastenfirmen befinden sich darunter. Insbesondere in wirtschaftlich schwachen Zeiten machen dubiose Anbieter die Runde, die Verbraucher mit „Sofortkrediten ohne KSV“ und ähnlichen Versprechen ködern.

Bei vermeintlich günstigen Krediten mit niedrigen Kreditzinsen sollten Sie aber Vorsicht walten lassen. Hinter solchen Lockangeboten kann sich eine unseriöse Firma verbergen, die es darauf abgesehen hat, aus Ihrer finanziellen Notlage Kapital zu schlagen.

Einen unseriösen Kredit ohne KSV erkennen Sie an den folgenden Warnzeichen:

  • Der Anbieter erhebt hohe Bearbeitungsgebühren, ehe Ihnen überhaupt ein Kreditangebot ausgehändigt wird.
  • Die Erstunterlagen erhalten Sie nur per Nachnahmesendung, für die Sie mehrere Hundert Euro bezahlen müssen.
  • Der Kontakt lässt sich mit dem Anbieter nur über eine kostenpflichtige Mehrwertnummer herstellen.
  • Für Termine berechnet Ihnen der Anbieter teure Gebühren.
  • Sie erhalten nur wenige Informationen zum Kredit und es fehlen Rechenbeispiele.
  • Sie müssen sich bei der Kreditaufnahme dazu verpflichten, eine Restschuldversicherung mit hoher Prämie abzuschließen.
  • In den Unterlagen finden sich im Kleingedruckten versteckte Kosten wie beispielsweise Gebühren für die Erstberatung.

5. Wie wird die Bonität geprüft?

Wenn Sie einen Hauskredit aufnehmen, prüft die Bank, ob Sie kreditwürdig sind und Ihren Zahlungsverpflichtungen nachkommen. Die Bonitätsauskunft des Kreditschutzverbands ist dabei die erste Anlaufstelle. In Ihrer persönlichen Auskunft sind alle bonitätsrelevanten Daten gespeichert. Beispielsweise sind darin Informationen zu Ihrem Autokredit und anderen Zahlungsverpflichtungen enthalten. Anhand der KSV-Einträge kann die Bank nachvollziehen, ob Sie Ihre Raten bislang pünktlich gezahlt haben oder ob Sie bereits durch eine fehlende Zahlungsmoral auffällig geworden sind.

Neben den gespeicherten Angaben beim KSV macht sich der Kreditgeber noch anhand weiterer Informationen ein Bild zu Ihrer Bonität:

  • Höhe Ihres Einkommens
  • Wohnsitz
  • Arbeitgeber und Anstellungsverhältnis
  • Familienstand
  • Vermögensgegenstände
  • bestehende Finanzierungen
  • Haushaltsbudget

Unsere Seite zur Bonitätsprüfung gibt Ihnen weitere wichtige Informationen und Tipps an die Hand.

6. Vor- und Nachteile eines Kredits ohne KSV

Vorteile Nachteile
Es erfolgt keine Prüfung Ihrer KSV-Einträge. Große Anzahl dubioser Angebote macht die Kreditaufnahme zum Risiko.
Kredit auch bei schwacher Bonität möglich. Es ist kein transparenter Kreditvergleich möglich.
  Erhöhtes Kreditausfallrisiko lässt sich der Anbieter oftmals mit hohen Gebühren und teuren Zinsen bezahlen.
  Maximale Kreditsumme ist meist begrenzt, daher für die Immobilienfinanzierung ungeeignet.

7. Absicherungsmöglichkeiten für einen Kredit ohne KSV

Selbst bei negativer Bonität brauchen Sie sich nicht gleich von Ihrem Traum vom Eigenheim zu verabschieden. Für einen Hypothekarkredit fragt die Bank zwar grundsätzlich Ihre Bonitätsauskunft vom Kreditschutzverband ab. Mit den richtigen Strategien verbessern Sie auch bei schlechter Bonität Ihre Chancen auf einen Kredit.

8. Tipps – empfehlenswerte Alternativen zum Kredit ohne KSV

Wenn Sie über eine schwache Bonität verfügen, müssen Sie nicht zwangsläufig einen Kredit ohne KSV abschließen. Deutlich weniger riskant und besser sind die folgenden Vorschläge:

  • Kredit-Bürgschaft: Loten Sie die Möglichkeiten aus, einen solventen Bürgen in den Kreditvertrag aufzunehmen. Durch eine Bürgschaft erhält die Bank eine Absicherung für den Fall, dass Sie Ihren Kreditraten nicht nachkommen. Bei Zahlungsausfällen kann sich die Bank an den Bürgen wenden und die offenen Kreditschulden eintreiben. Dementsprechend ist es bei einer Kredit-Bürgschaft erforderlich, dass der Bürge selbst über eine ausgezeichnete Bonität verfügt. In der Praxis ist es sinnvoll, die Haftung des Bürgen auf einen Maximalbetrag zu begrenzen. Bedenken Sie außerdem, dass eine Bürgschaft das persönliche Verhältnis belasten kann. Dies trifft vor allem zu, wenn es zu Zahlungsschwierigkeiten kommt und Ihr Bürge für Sie einspringen muss. Setzen Sie daher nur einen Bürgen ein, wenn Sie ansonsten kein Darlehen bekommen können. Eine Kredit-Bürgschaft ist ungeeignet, um sich günstige Konditionen zu sichern. Dafür machen Sie besser den Kreditvergleich.
  • Immobilie als Sicherheit: Wenn Sie eine Immobilie besitzen, können Sie diese der Bank für die Besicherung anbieten. Gut geeignet ist beispielsweise ein Baugrundstück, das Sie bereits abgezahlt haben.
  • Privatkredit: Eine weitere Möglichkeit der Immobilienfinanzierung besteht in einem Privatdarlehen. Wichtig ist auch hier, dass Sie alle Vereinbarungen in einen Kreditvertrag aufnehmen. Dazu gehören unter anderem Regelungen zu Sondertilgungen und Tilgungsanpassungen. Die Zinsen liegen bei einem Kredit zwischen Privatpersonen meist höher als die aktuellen Kreditzinsen, was auch an der Bonität des Kreditnehmers liegt.
Bewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Bewertung dieser Seite: 5 von 5 Punkten (1 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)