Kostenlos anrufen
Ausgezeichneter Service von immoverkauf24 durch ausgezeichnet.org
TÜV-geprüfter Service von immoverkauf24 durch TÜV-Saarland
Zertifizierte Sicherheit von immoverkauf24 durch comodo.com
  1. immoverkauf24immoverkauf24 Startseite
  2. Immobilienbewertung
  3. Grundstücksbewertung

Kostenlose Grundstücksbewertung - Was ist mein Grundstück wert?

Die Preise für Grundstücke variieren in Abhängigkeit von der Lage, der Größe und der Nutzbarkeit des Grundstückes. Jedes Grundstück hat seinen eigenen Wert und sollte auch individuell beurteilt werden, bevor man auch den Preis schließen kann. So können Grundstücke auf dem platten Land in nicht so gefragten Lagen nur wenige Euro wert sein, während bebaubare Grundstücke in Wien 18., Währing 1.490 Euro pro Quadratmeter kosten. Hier gibt es jedoch kaum Angebot und eine hohe Nachfrage, so dass die Preise für Baugrundstücke stetig steigen. Dementsprechend spielt die Lage und die Bebaubarkeit des Grundstücks eine sehr große Rolle.

Vergleichswertverfahren nutzen um Grundstück zu bewerten

Eine Reihe von Faktoren bestimmen den Wert eines Grundstückes. Ob es sich um eine gute Lage handelt ist individuell und nicht normiert. Im Liegenschaftsbewertungsgesetz ist für die Ermittlung des Grundstückswertes das Vergleichswertverfahren vorgesehen. Durch einen Vergleich der tatsächlich erzielten Kaufpreise vergleichbarer Grundstücke wird der Grundstückswert ermittelt – korrigiert um Auf- bzw. Abschläge für die individuellen Stärken und Schwächen.

Die individuellen Nutzungsmöglichkeiten und Beschaffenheit eines Grundstückes haben einen eigenen Wert. Ein Eigentümer wird beispielsweise mehr Geld für sein Grundstück bekommen, wenn sein Grundstück einen unverbaubaren Blick hat, während das Nachbargrundstück zugebaut und schattig liegt, trotz gleicher Lage und Größe der Grundstücke. Bei der Lagebewertung sind daher nicht nur Makrofaktoren wie Stadtteil oder Verkehrsanbindung wichtig, sondern auch Mikrofaktoren sind zu berücksichtigen wie Ausrichtung nach Süden, hat das Grundstück eine Hanglage oder ist der Boden verseucht.

Bauliche Nutzungsmöglichkeit bestimmt den Grundstückswert

Baurecht

Besonders wichtig für die Frage des Grundstückswerts ist die Möglichkeit der Bebauung. Kann ein Grundstück nicht bebaut werden, ist es nur wenig wert. Der Bebauungsplan wird von der Gemeinde anhand des Flächenwidmungsplanes festgelegt, wie das Bauland bebaut werden darf. Im Flächenwidmungsplan wird jedes Grundstück erfasst. Allerdings liegt nicht in jedem Fall ein Bebauungsplan vor. Beispielsweise gibt es für etwa die Hälfte der im Bauland liegenden Grundstücke in Niederösterreich keinen Bebauungsplan.

Ein Grundstück, für das der Flächenwidmungsplan bereits eine Bebauung in Aussicht stellt (Bauerwartungsland) ist mehr wert, auch wenn hier die eigentliche Erschließung noch aussteht. Am meisten ist ein Grundstück wert, wenn es bereits einen Bebauungsplan gibt, der eine umfangreiche Bebauung zulässt.

Bebauungsplan vor Verkauf des Grundstücks studieren

Der Bebauungsplan gibt Auskunft darüber, ob und in welcher Weise ein Grundstück bebaut werden kann. Das Maß der baulichen Nutzung der Grundstücke wird durch die Gebäudehöhe, die Geschoßflächenzahl oder die Baumassenzahl ausgedrückt. Der Bebauungsplan enthält außerdem Angaben über die Bebauungsweise, höchstzulässige Gebäudehöhe, Bebauungsdichte u.v.m. Der Bebauungsplan ist beim örtlichen Gemeindeamt (Magistrat) einsehbar.

Liegen genaue Angaben zur Bebaubarkeit eines Grundstücks vor, lässt sich der zu erzielende Verkaufspreis des Grundstücks u.a. aus einer Bauträgerkalkulation ableiten. Da es für einen Laien sehr schwer ist, eine Bauträgerkalkulation im Detail nachzuvollziehen oder auf Plausibilität zu prüfen, sollte der Eigentümer vor dem Grundstücksverkauf dieses durch einen Experten kostenlos bewerten lassen. Dieser kann im Rahmen der Grundstücksbewertung auch einschätzen, ob das Grundstück eher an Bauträger oder an Privatpersonen verkaufbar ist und zu welchem Preis.

Bitte kontaktieren Sie mich zwecks Terminabsprache für eine kostenlose und unverbindliche Bewertung meines Grundstücks.

Ihr Grundstück

Ihre Kontaktdaten

100 % sichere Datenübertragung
100 % unverbindlich
100 % kostenlos
Bewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Bewertung dieser Seite: 4 von 5 Punkten (49 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)