0800 – 400 483

Kostenlos anrufen & beraten lassen!

Was möchten Sie bewerten?

Woh­nung
Haus
Grund­stück
Gewer­be

Welchen Haustyp möchten Sie bewerten?

Einfami­lienhaus
Mehrfami­lienhaus
Reihen­haus
Doppelhaus­hälfte

Welches Grundstück möchten Sie bewerten?

Baugrund­stück
Bauerwar­tungsland
Gewerbe­grundstück
Agrarflä­che

Welche Gewerbeimmobilie möchten Sie bewerten?

Büro
Gastge­werbe
Fabrik / Produk­tion
Hotel

Welcher Wohnstatus liegt vor?

Selbst be­wohnt
Frei
Vermie­tet
Teilwei­se vermie­tet

Welcher Nutzungsstatus liegt vor?

Selbst ge­nutzt
Frei
Vermie­tet
Teilwei­se vermie­tet

Ist das Grundstück bebaubar?

Ja
Einge­schränkt
Nein
Unbe­kannt

Wie hoch ist die Nettojahresmiete des Objekts?

< 1000 €
> 30000 €
Oder direkt hier eingeben:
Nettojah­resmiete

Wie groß ist die Wohnfläche?

< 20 m²
> 300 m²
Oder direkt hier eingeben:
Wohnflä­che

Wie groß ist die Grundstücksfläche?

< 100 m²
> 2500 m²
Oder direkt hier eingeben:
Grundstücks­fläche

Wie groß ist die Fläche der Gewerbeimmobilie?

< 30 m²
> 900 m²
Oder direkt hier eingeben:
Gewerbe­fläche

In welcher Region befindet sich das Objekt?

Straße
PLZ
Ort
Karte lädt

Ihre Daten werden verarbeitet.

Bitte haben Sie einen Augenblick Geduld.

Wer soll die Bewertung erhalten?

JETZT BEWERTUNG ERHALTEN

Ihre Immobilienbewertung

100 % kostenlos

100 % unverbindlich

sichere Datenübertragung

Vielen Dank. Wir haben Ihre Anfrage erhalten!

In wenigen Augenblicken erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link. Nach der Bestätigung setzen wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung!

Wann wurde die Immobilie gebaut?

< 1900
2020
Oder direkt hier eingeben:
Bau­jahr

In welchem Zustand befindet sich das Objekt?

Renovie­rungs­bedürftig
Ge­pflegt
Neuwer­tig

Gibt es einen Balkon oder eine Terrasse?

Balkon
Terras­se
Balkon & Terras­se
Weder noch

Individuelle Bewertung Ihrer Immobilie

Wertermittlung durch Experten vor Ort

Kostenlos und unverbindlich

Lohnt es sich aktuell,
mein Haus zu verkaufen?

  • individuelle Bewertung
  • Beratung von Experten
  • 100% kostenlos & unverbindlich

Hausverkauf – was beachten?

Hausverkauf optimal vorbereiten? Welche Unterlagen benötigen Sie? Was ist bei der Vermarktung wichtig? Hier 33 Punkte-Checkliste zum Abhaken & Tipps zum Hausverkauf.

Wenn Sie Ihr Haus verkaufen möchten, sind eine Menge Fragen zu klären. Wie sollten Sie vorgehen, um nichts zu vergessen? Wir haben für Sie im Folgenden 33 Punkte aufgeführt, die Sie beim Verkauf Ihres Hauses im Blick behalten sollten.

Hausverkauf – Fragen vor Verkaufsbeginn

  • Ist gerade ein guter Zeitpunkt, um mein Haus zu verkaufen?
  • Wie lange wird der Verkauf etwa dauern? Wann brauche ich das Geld?
  • Fallen bei einem Hausverkauf Steuern an? Wann ist ein Wertgewinn zu versteuern?
  • Habe ich bereits eine Anschlussimmobilie? Wie finanziere ich diese? Benötige ich eine Zwischenfinanzierung?
  • Soll aus dem Verkaufserlös ein bestehender Immobilienkredit abgelöst werden?
  • Würde eine Vorfälligkeitsentschädigung anfallen? Wie viel?

Vorbereitung des Hausverkaufs – Unterlagen

  • Habe ich einen Energieausweis? Welchen brauche ich? Was kostet dieser?
  • Habe ich einen aktuellen Grundbuchauszug? Wo bekomme ich diesen?
  • Sind die Grundrisse korrekt und aussagekräftig? Kann ich diese grafisch aufbereiten?
  • Sollte ich noch Renovierungsmaßnahmen durchführen? Welche? Wieviel ausgeben?
  • Wie präsentiere ich meine Immobilie? Was noch herrichten? Verkauf möbliert?

Hausbewertung vor Hausverkauf

  • Wie kann der Wert meines Hauses seriös + kostengünstig ermittelt werden?
  • Wie läuft eine Hausbewertung ab? Wie viel ist mein Haus aktuell wert?
  • Liegen ggf. versteckte Mängel vor, die den Wert mindern könnten?
  • Zu welchem Preis sollte es am Markt angeboten werden? Mit Verhandlungsspielraum?

Vermarktung des Hauses

  • Wer ist der ideale Käufer für mein Haus? Wie finde ich diesen?
  • Habe ich Zeit, Geld, Wissen und Verkaufskanäle, um den Verkauf selbst durchzuführen?
  • Kann ich selbst ein Exposé erstellen? Einen Galgen aufbauen? Etc.
  • Wie hoch wären Kosten und Zeitaufwand bei Eigenvermarktung?
  • Wie würde ein Makler vorgehen? Wie hoch wäre die Maklerprovision?
  • Wer bezahlt den Makler? Was ist verhandelbar?
  • Wie finde Sie den besten Immobilienmakler? Was ist bei der Beauftragung zu beachten?

Besichtigungstermine und Kaufverhandlungen

  • Wer ruft alle Interessenten an und macht Termine? Wann kann / soll besichtigt werden?
  • Wie läuft eine Besichtigung ab? Welche Fragen können kommen, z.B. zur Bausubstanz, etc.?
  • Worauf sollte ich bei Besichtigungen hinweisen? Gibt es „versteckte Mängel“? Welche?
  • Wie verbleibt man mit den Interessenten? Wer macht die „Nachtelefonie“?
  • Wie holt man konkrete Kaufangebote ein? Wie verhandelt man diese?
  • Kann ein Kaufinteressent bezahlen? Wie viel Eigenkapital hat er?
  • Hat er eine Finanzierungsbestätigung? Wer prüft den Nachweis der Finanzierung?

Kaufvertrag Haus und Abwicklung

  • Welchen Notar schlage ich vor, falls der Käufer keinen Notar benennt?
  • Welche Punkte sollen im Kaufvertrag stehen (z.B. Einbauküche wird nicht mitverkauft)?
  • Auf welche rechtlichen Risiken ist zu achten (z.B. Haftung bei falscher Wohnfläche, etc.)?
  • Soll der Kaufpreis direkt überwiesen werden oder erst auf ein Notaranderkonto?
  • Wann soll das Haus übergeben werden? Was soll im Übergabeprotokoll stehen?

Tipp von immoverkauf24:

Lassen Sie Ihr Haus durch einen unserer Regionalpartner vor Ort kostenlos bewerten und erfahren, welcher Verkaufspreis erzielbar ist und was beim Verkauf Ihres Hauses zu beachten ist.

Hinweise zur Checkliste & Tipps zum Hausverkauf

Diese Checkliste soll Ihnen eine erste Orientierung geben, welche Themen im Falle eines Hausverkaufs auf Sie zukommen können. Nutzen Sie auch unseren Ratgeber mit 25 konkreten Tipps zum Hausverkauf. Dort finden Sie 7 weitere Checklisten sowie konkrete Antworten auf Fragen wie diese:

  • Welche Faktoren bestimmen den Wert meines Hauses?
  • Was ist bei der Beauftragung eines Maklers zu beachten?
  • Was sollte in einem Kaufvertrag stehen und was nicht?

Haus vor Ort begutachten lassen – Fragen zum Hausverkauf klären

Jeder Hausverkauf wirft individuell unterschiedliche Fragen auf. Deswegen ist es ratsam, diese speziell für Ihr Haus bzw. Ihre Situation zu klären.

Bei einem Vor-Ort-Termin kann z.B. genau geschaut werden, ob ausreichend Informationen zum Haus vorliegen oder ob z.B. noch eine Liste mit den letzten Instandhaltungsmaßnahmen aufgestellt werden sollte. Auch kann der Hauswert bestimmt werden und ein Vermarktungsansatz – konkret für Ihr Haus – gefunden werden, der einen möglichst hohen Verkaufspreis erwarten lässt.

Bitte senden Sie mir den Ratgeber “25 Praxistipps zum Wohnungsverkauf” kostenlos und unverbindlich als E-Book zu.

Kostenlos und unverbindlich den Ratgeber anfrodern

Ihre Kontaktdaten
    

Bitte tragen Sie hier PLZ und den Ort Ihrer Immobilie für den Preisspiegel ein.

Ich stimme den Datenschutzbestimmungen und einer Kontaktaufnahme durch immoverkauf24 per E-Mail oder Telefon für Rückfragen oder zu Informationszwecken zu.

Ratgeber Verkehrswert und Preisspiegel
  • 100% sichere Datenübertragung
  • 100 % unverbindlich
  • 100 % kostenlos
Bewerten Sie diese Seite

War dieser Artikel hilfreich?

(142)

Bewertung dieser Seite: 4 von 5 Sternen