Kostenlos anrufen
Ausgezeichneter Service von immoverkauf24 durch ausgezeichnet.org
TÜV-geprüfter Service von immoverkauf24 durch TÜV-Saarland
Zertifizierte Sicherheit von immoverkauf24 durch comodo.com

Immobilienmakler in Tirol: Hohe Berge, höchste Preise

Die Wildspitze – mit 3.768 Metern Tirols höchster Berg – ist zwar nicht der höchste Österreichs, dafür fehlen ihm 30 Höhenmeter. Dafür kann das schmale, von West nach Ost verlaufende Bundesland mit den höchsten Immobilienpreisen aufwarten: Erreicht werden diese im traditionsreichen Wintersportort Kitzbühel, wo Häuser für durchschnittlich 7.900 Euro pro Quadratmeter Wohnfläche angeboten werden. Zum Vergleich: im Landesdurchschnitt beträgt der Quadratmeterpreis bei Eigenheimen um die 1.900 Euro. Tirol liegt somit im Vergleich zu anderen Bundesländern vorne.

Nachfrageüberhang ergibt hohes Preisniveau

Wien

Das extrem hohe Preisniveau kommt nicht von ungefähr: die internationale Prominenz schätzt nicht nur das weltbekannte Skigebiet mit der spektakulären Streif, sondern auch das heimelige Flair des Städtchens mit seinen exklusiven Geschäften sowie der gehobenen Gastronomie. Da das Angebot wegen der seit Jahren hohen Nachfrage stark begrenzt ist, weichen Immobilieninteressenten zunehmend auf die Nachbarorte wie zum Beispiels St. Johann aus. Insgesamt sind die Preise in Tirol höher als die durchschnittlichen Immobilienpreise in Österreich.

Gefragt und teuer sind auch andere Regionen Tirols, darunter der beliebte Wintersportort St. Anton, der an Vorarlberg grenzt. Auch die Landeshauptstadt Innsbruck ist im österreichischen Vergleich ein teures Pflaster. Deutlich niedriger ist das Preisniveau hingegen etwa in Linz. Eigentümer, die einen Immobilienverkauf planen, sollten einen Immobilienmakler hinzuziehen, das sich besonders gut auf das jeweilige Objekt versteht und regional – gegebenenfalls auch international – gut vernetzt ist. Wir helfen gern bei der Maklersuche – kostenlos und unverbindlich!

Makler in Tirol müssen zum Objekt passen

Die Auswahl eines passenden Immobilienmaklers in Tirol ist deshalb so wichtig, weil die Nachfrage- und Kundenstruktur je nach Standort der Immobilie sehr unterschiedlich sein kann. Die Maklersuche ist somit ein wichtiger Faktor für einen ertragreichen Erfolg beim Verkauf seines Objektes. So erfordert die Vermarktung einer Ferienwohnung in Kitzbühel einen komplett anders positionierten Immobilienmakler als ein Einfamilienhaus für Eigennutzer in einem weniger vom Skitourismus und Prominenz geprägten Ort abseits der Touristenströme. Für Kitzbühel etwa empfiehlt sich ein international ausgerichtetes Maklerbüro, das sich auch mit Aspekten wie dem reglementierten Zuzug für Ausländer auskennt. Finden Sie mit unserer Unterstützung den richtigen Immobilienmakler, um den bestmöglichen Verkaufspreis für Ihr Objekt zu erzielen. Wir unterstützen Sie gern – kostenlos und unverbindlich.

Österreich Landschaft2

Bitte empfehlen Sie mir kostenlos und unverbindlich einen Makler in Tirol für den Verkauf meiner Immobilie.

Ihre Kontaktdaten

Ihre Immobilie

100 % sichere Datenübertragung
100 % unverbindlich
100 % kostenlos
Bewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Bewertung dieser Seite: 4,06 von 5 Punkten (17 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)