Kostenlos anrufen
Ausgezeichneter Service von immoverkauf24 durch ausgezeichnet.org
TÜV-geprüfter Service von immoverkauf24 durch TÜV-Saarland
Zertifizierte Sicherheit von immoverkauf24 durch comodo.com
  1. immoverkauf24immoverkauf24 Startseite
  2. Services
  3. News
  4. Studie zum Immobilienverkauf: Energieeffizienz als wichtigstes Kaufkriterium

Studie zum Immobilienverkauf: Energieeffizienz als wichtigstes Kaufkriterium

Trends 06.01.2016 Alexander Matzkewitz
Energieausweis

63% aller österreichischen und deutschen Hauskäufer legen bei ihrem zukünftigen Wohnraum besonderen Wert auf den energetischen Zustand der Immobilie. Allerdings nur bis zu dem Grad, solange die Kosten sich in durchschnittlichen Verhältnissen bewegen. Folgeinvestitionen bezüglich einer gründlichen Energiesanierung sind für die meisten Käufer so gut wie eingerechnet. Dies belegt eine aktuelle Studie von Immobilienscout24 aus dem 4.Quartal 2015.

Für die Mehrheit aller rund 2.000 Befragten stellt die Energieeffizienz der Immobilie das wichtigste Kriterium im Rahmen der Kaufentscheidung dar. Die verblüffende Tatsache: Der tatsächliche Erwerb des Objektes hängt jedoch nur bei jedem Achten (13%) vom Energiezustand ab. Im Vorjahr waren es noch rund 20%.
Wichtig sind den Befragten besonders eine moderne Heizungsanlage (78%) und Fenster mit doppelter Verglasung (71%). Optimistischer werden die einhergehenden Folgekosten, welche im Zuge einer energetischen Sanierung auftreten können, betrachtet. Hier wird deutlich stärker und mit dem Blick auf Modernität und Effizienz investiert.

Der Energieausweis einer Immobilie, welcher Transparenz schaffen soll und im Mai 2006 im Zuge des Energieausweis-Vorlage-Gesetzes an Wichtigkeit hinzugewonnen hat, wird im Rahmen der Umfrage bei allen Teilnehmern als nicht besonders entscheidend angesehen. Nur rund 14% ziehen zur Kaufentscheidung den Informationsgehalt des Dokumentes heran. 57% aller Befragten bemängelt, dass der Ausweis zwar den Energieverbrauch des Wohnheimes dokumentiert, jedoch nichts über den Energiezustand der Immobilie aussagt. Eigentümer welche einen Immobilienverkauf in Betracht ziehen möchten, sollten sich im Klaren darüber sein, dass sich in 2016 eine Energiesanierung der Immobilie lohnen kann, da sie die Attraktivität, und somit auch den finanziellen Wert, unter Kaufinteressenten steigert.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Hier teilen: