Kostenlos anrufen
Ausgezeichneter Service von immoverkauf24 durch ausgezeichnet.org
TÜV-geprüfter Service von immoverkauf24 durch TÜV-Saarland
Zertifizierte Sicherheit von immoverkauf24 durch comodo.com
  1. immoverkauf24immoverkauf24 Startseite
  2. Immobilienpreise
  3. Immobilienpreise Salzburg

Immobilienpreise Salzburg 2017

Die jüngsten Entwicklungen der Immobilienpreise in der Stadt Salzburg und im Land-Salzburg zeigen, dass Salzburg-Stadt und Umgebung nach wie vor zu den österreichischen Regionen zählt, die die höchsten Preise für Häuser, Baugrundstücke und Wohnungen erzielen konnten. Der Preisanstieg wird vor allem vom Mangel an verfügbaren Objekten in ausgewählten Lagen beschleunigt. Dieser Trend ist aufgrund von wenig Angebot und großer Nachfrage ungebrochen. Die Vielzahl von Immobilienmaklern in Salzburg haben es derzeit nicht leicht, an genügend Objekte zum Vermarkten zu gelangen.

Zudem steigen die Immobilienpreise für Einfamilienhäuser in Salzburg weiterhin an (6.413 Euro / Quadratmeter) – anders als im städtischen Umland, wo der Höhenflug der Preise langsam ins Stocken gerät und stagniert (durchschnittlich 4.000 Euro den Quadratmeter). In Hallein, Sankt Johann im Pangau und Tamsweg liegen die Quadratmeterpreise zwischen 3.400 Euro und 3.700 Euro und sind somit auch im neuen Jahr stabil. Auch die Wohnungspreise sind im Zentrum Salzburgs stabil und steigen nicht weiter an. Eine Wohnung in zentraler Lage erhält man hier für 5.759 Euro / Quadratmeter. Der Mietpreis liegt bei knapp 15 Euro pro Quadratmeter. Lediglich in Zell am See sind die Preise in 2017 gesunken. Einfamilienhäuser erhält man hier aktuell für 3.419 Euro den Quadratmeter.

Wie hat sich der Immobilienmarkt in Salzburg insgesamt entwickelt?

Die Immobilienpreise in Salzburg Stadt gehören zu den teuersten Österreichs und liegen etwa auf dem Niveau von Innsbruck und Wien. 5.000 € / Quadratmeter werden im Median für Eigentumswohnungen und Häuser in der Stadt an der Salzach aufgerufen. In Jedem Gebiet erhält man pro Quadratmeter weit über 3.000 Euro beim Immobilienverkauf. (Stand: Mai 2017)

Grundstückspreise und Quadratmeterpreise in Salzburg

Die Preisunterschiede beim Immobilienverkauf in der Region Salzburg sind relativ groß und vor allem abhängig von den ländlichen Gegenden und den individuellen Lagen. Durch das geringe Angebot an Baugrundstücken kommt es besonders im Nahbereich der Stadt Salzburg und den exponierten Erholungslagen zu überdurchschnittlichen Preissteigerungen. Laut der Makler in Salzburg geht der Preisdruck im Laufe des Jahres jedoch zurück und stagniert auf hohem Niveau.

Bitte senden Sie mir den Immobilien-Preisspiegel Salzburg-Land kostenlos und unverbindlich als E-Book zu.

Preisspiegel anfordern

Bitte tragen Sie hier PLZ und den Ort Ihrer Immobilie für den Preisspiegel ein.



Ratgeber Immobilienverkauf mit Preisspiegel

100 % sichere Datenübertragung
100 % unverbindlich
100 % kostenlos
Bewertung
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Bewertung dieser Seite: 4,33 von 5 Punkten (3 Bewertungen)

Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)